META Communication International
Meta Portal Login
Kontakt Herstellen
Unternehmensnews, Pressemitteilungen, Blog, Produkte, Personal
Aktuelles | Blog

META Blog

META will sich 2018 vor allem auf personeller Seite verstärken.
Plus: Drei Faktoren für Medienbeobachtung als Wachstumsbranche.

Wien (OTS) - Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2017, in dem das Team von META unter Leitung des Führungs-Duos Judith Schinnerl und Thomas Rybnicek den Kundenstamm des steirischen Medienbeobachters MBO übernommen und die Fusion mit der MMO (Media Market Observer) vollzogen hat, soll auch im neuen Jahr der Wachstumskurs fortgesetzt werden.

Investition in die Zukunft 

In erster Linie will man sich dabei nun auf die Entwicklung der Personalreserven konzentrieren: „META hat ein tolles und begeistertes Team, immer bereit für seine Kunden alles zu geben“, so Rybnicek, „umso mehr freut es uns, dass dieses Team 2018 wachsen wird." Gesucht wird quasi in allen Bereichen von der klassischen Kundenbetreuung über Marketing und Kommunikation bis hin zum Social Media Management, der Medienresonanzanalyse oder eben auch Programmierer für IT und Produktentwicklung.

[]
meta 08.01.2018.
twitter
Mit Ihrem Netzwerk teilen

Eine Social-Media-Analyse des Medienbeobachters META Communication International zeigt, welche Weihnachtsmärkte am häufigsten Erwähnung finden.

 

Weihnachtsschmuck, Punsch, festlich geschmückte Plätze und Einkaufsstraßen - die Wiener Adventmärkte sind zur Weihnachtszeit für Einheimische wie auch Touristen ein beliebter Treffpunkt und attraktives Fotomotiv. 

Der heimische Medienbeobachter META Communication International hat im Rahmen einer Social-Media-Analyse erhoben, welche städtischen Weihnachtsmärkte auf Instagram am häufigsten Erwähnung finden. Dazu wurden mit spezialisierten Monitoring-Tools Erwähnungen und öffentlich zugängliche Positionsdaten ausgewertet und auf eine Karte von Wien übertragen. 

[]
meta 18.12.2017.
twitter
Mit Ihrem Netzwerk teilen
  • META unterstützt Start-Ups beim Monitoring ihrer Medienpräsenz
  • Beobachtung von über 2.500 Medien aus Print, TV und Radio sowie Millionen Online- und Social Media-Quellen
  • Transparentes Preismodell: Täglicher Medienspiegel ab EUR 0 EUR

Wien, 14. November 2017. Die österreichische Start-Up-Szene blüht, setzt wichtige wirtschaftliche Impulse und sorgt für Arbeitsplätze in innovativen Branchen.

Wie viele andere Firmengründer stehen aber auch die Start-Up-Unternehmerinnern und Unternehmer sehr bald vor dem Problem, nicht genau zu wissen, ob und wie sie medial präsent sind.

Gründer wollen wissen, wann, wo und vor allem wie über ihr Produkt oder ihre Dienstleistung gesprochen wird. Genau dafür haben wir ein eigenes Start-Up-Angebot mit transparentem Preismodell entwickelt“, erklärt Judith Schinnerl, Geschäftsführerin der META Communication International GmbH.

[]
meta 14.11.2017.
twitter
Mit Ihrem Netzwerk teilen

 

Kennen Sie schon unsere Produkte?

Haben Sie Fragen an uns? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Letzte Beiträge

Medienbeobachter META setzt Wachstumskurs fort

Welcher Wiener Christkindlmarkt ist der Renner auf Instagram?

Starthilfe für Start-Ups: Medienbeobachtung von META

Medienanalyse: Gespaltene Reaktionen auf Neo-Teamchef Franco Foda

And so it begins.

Update: Analyse zur Parteienpräsenz in Social Media (16.10.2017)

Social Media-Analyse: 63.000 Tweets am Wahltag

Wir laufen für die Krebsforschung (2017)

#nrw17 - Social Media-Analyse zum TV-Wahlkampf

META Communication International und Media Market Observer geben Fusion bekannt

META-Familie bekommt Zuwachs

Update: Analyse zur Parteienpräsenz in Social Media (08.08.2017)

Analyse: Social Media-Präsenz österreichischer Parteien

Christoph Luke kommuniziert für META

Medienbeobachter META & MMO bündeln ihre Kräfte

Österreichische Startups in Social Media

META stellt sich neu auf

Social Media-Analyse: 63.211 Tweets zur Wahl des Bundespräsidenten

Wir laufen für die Krebsforschung (2016)

Wiener Eissalons in Social Media

#bpw16 - Die Stichwahl im Social Web

#bpw2016 - Image Analyse zur Stichwahl

Social Media-Präsenz der größten Lebensmitteleinzelhändler in Österreich

#bpw16 #puls4: Die TV-Duell der Kandidaten am Second Screen

#BPW16 - Der erste Urnengang im Social Web

#bpw2016 - Medienanalyse zur Bundespräsidentschaftswahl

"Der 28-Jährige Außenminister Österreichs hat das falsche Zeug geraucht." - Deutsche Meinungsführer über die Österreichische Asylpolitik.

#bpw2016 - Social Media Analyse zur Bundespräsidentenwahl

Ein Esel für den Fortschritt

Myanmar Election Media Analysis 2015

META analysiert Parlamentswahlen in Myanmar

Social Media Analyse: 30.000 Tweets zur Wien-Wahl 2015

META beim 9. Wiener Krebsforschungslauf 2015

#wien15 | Resonanz der TV-Diskussion in Social Media

"Voices for Refugees" - Wien setzt ein Zeichen der Menschlichkeit

Politische Akteure in Social Media | Wiener Landtag und Gemeinderat

META Portal Login

Bitte Benutzername eingeben!
Bitte Kennwort eingeben!

Nehmen Sie Kontakt mit META Österreich auf.

» +43 1 409 81 81 - 0 Wir rufen gerne zurück:
Bitte Vorname eingeben!
Bitte Nachname eingeben!
Bitte Firmennamen eingeben!
Bitte Telefonnummer eingeben!
Bitte E-Mail Adresse eingeben!E-Mail-Adresse nicht korrekt!
Ihr Anliegen