Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

medienbeobachter meta startet radiokampagne

Wien, 2. Februar 2018. Schon seit Gründung des jüngsten Stadtradios von Wien hat sich META als Fan von RADINO und „Mein Kinderradio“ präsentiert und unterstützt das junge Radioprojekt seither in allen erdenklichen Bereichen. 

Doris Wiener-Pucher, Programmchefin von „Mein Kinderradio“: „Neben herkömmlichen Dienstleistungen wie Medienbeobachtung und auch Werbewertanalyse liefert uns META regelmäßige Recherchen aus Print, Online und Social Media. Hauptaugenmerk liegt dabei auf Themen, die für Kinder und Familien relevant sind. META schafft für unsere Redaktion also quasi die Grundlage, um inhaltlich spannende Themen zur Hand zu haben.“ 

Mit Jahreswechsel wurde die Zusammenarbeit nun nochmals intensiviert, META hat zu diesem Zweck einen eigenen Radiospot entwickeln lassen. „Greta von META“ erklärt zielgruppengerecht die verschiedenen Jobs, die man bei einem Medienbeobachter machen kann und outet sich dabei auch gleich als „riesengroßer Fan von Mein Kinderradio.“ 

Die Idee als Medienbeobachter erstmals Radiowerbung zu machen und das auf einem Sender für die jüngste Zielgruppe hat sich aus einem redaktionellen Beitrag auf „Mein Kinderradio“ ergeben, so Judith Schinnerl, Geschäftsführerin META: „Die positiven Reaktionen auf den Beitrag haben uns wirklich überrascht. Neben Neukunden, die wir gewinnen konnten, haben wir auch Anfragen von Job-Interessenten erhalten.“ 

Grund genug, sich werblich künftig auch in diese Richtung zu präsentieren und: „Aus eigener Erfahrung als Mutter weiß ich, wie wichtig altersgerechte Medien-Information ist, das gilt nicht nur für redaktionelle Inhalte, sondern auch für Werbung. Mit unserer Recherchearbeit für ‚Mein Kinderradio’, aber auch mit unserem werblichen Auftritt wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, die Medienkompetenz von Kindern zu fördern – denn die Kinder von heute sind die Medienkonsumenten von Morgen. Überdies ist uns auch bewusst: nirgendwo ist die Aufmerksamkeit Erwachsener höher, als beim gemeinsamen Hören und Lesen mit Kindern.“ 

Auftraggeber: META Communication International GmbH 
Text/Konzeption: soundlarge audioproduktionen / Mein Kinderradio 
Sprecher: Matthias Hack 

Über META Communication International GmbH: 
Im Jahr 1991 gegründet, hat sich META im vergangenen Vierteljahrhundert zu einem der führenden Medienbeobachter Österreichs entwickelt. Kernprodukt seit der Gründung war stets der redaktionelle Medienspiegel. Heute legt META besonderen Wert auf Entwicklung neuer Technologien sowie die Implementierung von Kanälen wie Online und Social Media in der Medienbeobachtung. Die Unternehmensgruppe wird seit April 2017 und Judith Schinnerl und Thomas Rybnicek geleitet.

Über „Mein Kinderradio“: 
Seit 28. Juli 2014 sendet „Mein Kinderradio“ in Wien unter der Frequenz 103,2 sowie in ganz Österreich und weltweit via App auf Smartphones und Tablets, im Radioangebot von „A1TV“ und „3“ und im Web auf zahlreichen Radioplattformen (aktuelle Liste unter www.meinkinderradio.at). „Mein Kinderradio“ richtet sich die Zielgruppe der Zwei- bis Zehnjährigen und versorgt diese junge Hörerschaft mit Musik, Geschichten und kindgerechten Nachrichten.