Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

die beliebtesten skigebiete auf instagram

Wien, 28. März 2019. Mit seinen mehr als 430 Skigebieten verzeichnete Österreich auch diesen Winter ein deutliches Plus an Nächtigungen. Das spiegelt sich auch in der Social Media-Präsenz der einzelnen Gebiete wider, wie eine Erhebung des Medienbeobachters META Communication International ergibt.

Ob Selfies von der Piste, Foodpics von Germknödeln oder der Ausblick vom geheizten Outdoorpool: Instagram spielt als beliebteste Plattform für Freizeit- und Lifestyle eine besonders wichtige Rolle.

Wie zu erwarten reihen sich die großen Tiroler Skigebiete im Ranking ganz vorne ein, gefolgt von Vorarlberg, Salzburg und der Steiermark. Vom Zillertal über Kitzbühel bis Ischgl finden sich die beliebtesten Regionen in den Alpen. Mit Schladming, Flachau, Nassfeld oder dem Semmering gibt es auch in Richtung Osten zahlreiche präsenzstarke Gebiete. 

Die tausenden geposteten Bilder und Urlaubsgrüße stellen für den Tourismus einen großen Werbewert dar und sind inzwischen ein oftmals zentraler Bestandteil eines erfolgreichen Marketings. Aus diesem Grund betreiben auch immer mehr Skiregionen auf Instagram, Facebook und Twitter eigene Accounts und regen unter Hashtags wie #myzillertalarena, #ischglsnowpark, #homeoflässig oder #meinmontafon zum Austausch und Mitposten an.

Die beliebtesten Skigebiete auf Instagram